Montag, 14. Oktober 2013

Kürbisse schnitzen

Also Kürbisse schnitzen fangen wir erst ende diese Woche,
sonst, das weiß ich schon aus Erfahrung,
wenn es mal etwas warm sein sollte,
werden die schnell schimmeln.
Und bevor Halloween kommt, werden die von alleine weg gehen :)
wie kleine schwarze Geister
 

Deshalb dachte ich, ich zeige euch Kürbisse von letzten Jahr


Wir schnitzen immer ganz viele Kürbisse
in der Firma warten schon alle, auf 2 bis 3 Kürbissuppen die ich mitbringe
Denn in so kurze Zeit kann man zu Hause garnicht so viel Kürbis essen

 



Diesjahr will ich aber auch  das Kürbisfleisch in Würfeln oder geraspelt einfrieren,
dann können wir noch im Winter spontan leckere warme Kürbissuppe essen
 


Natürlich sehen die abends mit Teelichter innen viel schöner aus,
 aber solche Fotos habe ich nicht,
oder genauer die die ich habe sehen nicht soooooo toll aus

Dieses Jahr wollen wir auch noch paar bemalen,
die Idee fanden wir so toll bemalte Kürbisse
 
 
Noch mal ein anderes Herbstbild - 2 schöne Fliegenpilze


und der wilde Wein sieht heute nicht mehr so schön aus,
schade, es ging auf ein mal so schnell,
2-3 Tage nach dem ich dieses Foto gemacht habe,
hat er angefangen Blätter zu fallen und ist jetzt ziemlich nackig,
vielleicht weil am Samstag so doll geregnet hat?
 


dafür aber einen Schatz gefunden
Jedes Jahr die gleich Überraschung
Alpenveilchen
sind die nicht süß?
und so mutig
 

 
auf einmal sind die da,
als wäre nichts gewesen
klitzeklein und schneeweiß
 

 
 
Und so möchte ich Euch eine schöne Woche wünschen
liebe Grüße
Regina

Kommentare:

  1. Hallo Regina, deine Kürbisfamilie schaut ja witzig aus;-)))) Hier warten auch schon 4 orangene Gesellen auf ihren Einsatz, Liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen total lustig aus , am Besten gefällt mir der Kürbis im letzten Bild links auf der Mauer...
    Und die Fliegenpilze sehen aus wie aus dem Bilderbuch .
    Dir einen schönen Tag
    LG Antje

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Regina,

    das sind ja zauberhafte Herbstbilder - soviele schöne Kürbisse.
    Auch die Fliegenpilze sehen super aus - in freier Natur habe ich erst sehr selten einen gesehen.
    Ich mache aus meinen Kürbissen nicht immer nur Suppe, sondern auch manchmal Kürbischips - gebraten in Butter und mit etwas Salz und Pfeffer auch sehr schmackhaft.

    Hab einen guten und sonnigen Wochenstart

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  4. Ha, ha!!! jakie wesołe zdjęcia!! i muchomorki :))))))
    ściskam!!!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Regina,

    vielen lieben Dank, das freut mich :).
    Ohh, und ich liebe Kürbisschnitzen.
    Das wollte ich dieses Jahr auch unbedingt noch machen ;).

    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Deine geschnitzten Kürbisgesichter sind richtig gut.
    Ende Oktober möchte ich auch einige Kürbisse schnitzen. Da meine Familie keine Kürbisse essen mag, habe ich extra Halloween-Kürisse ausgesät. Sie sind fast hohl und man hat es mit dem Verzieren einfacher.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  7. Juuuhu Regina ! Erst einmal ein ganz lieber Dank für deine lieben Kommentare. Momentan haben wir noch ein Krankenlager zuhause und ich komme nicht wirklich zu irgendwas *gg*, aber Kürbis schnitzen gehört auch für uns jedes Jahr dazu. Ich hoffe nur, dass es in diesem Jahr nicht wieder im Schnee stattfindet... Schön sieht deine Kürbisparade aus und gut, dass du Abnehmer für die daraus entstandene Kürbissuppe hast !!! Ich wünsch dir auch eine schöne Woche mit GLG, Christine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Regina!
    Tolle Herbstbilder!
    Die Kürbisse sehen klasse aus!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Regina ...
    tolle Kürbisgesichter hast du da geschnitzt ...
    Ich persöhnlich finde das Schnitzen echt schwer ... der Kürbis ist einfach zu hart ... vielleicht fehlt mir aber auch nur die Übung ...

    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Regina
    Deine Herbstbilder sind wunderschön. Die Kürbisse sehen toll aus!
    Danke auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Eine glückliche Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...